Welcome to the ``Home of Hunting``

Unternehmensgeschichte

Meine ersten Jagderlebnisse waren, wie bei den meisten Menschen, nur aus der Zuschauerperspektive. Von Kindesbeinen an, mit dem Vater bei und auf der Jagd – egal ob mit Pfeil und Bogen, dem Falken oder dem Gewehr. Bereits im Kindesalter war für mich klar frühestmöglich den Jagdschein zu erwerben.

Später erst sollte mir bewusst werden, dass gerade in unserem technisierten, kurzlebigen Zeitalter, unsere Einstellung zur Natur, das gesammelte Wissen über Jagd und Ihre Formen an andere weitergegeben werden muss. Als Sohn eines der größten Falkner Deutschlands waren die zu besetzenden Fußstapfen groß und die Erwartungen hoch. Allen Widrigkeiten zum Trotz entschloss ich mich diesen Weg zu beschreiten.

Mit unserem Unternehmen welches auf Jagd, Falknerei und Problemtierbekämpfung spezialisiert ist, setzten wir seither Standards und richten die höchsten Ansprüche stets an uns selbst.

Gerne laden wir Sie ein daran Teil zu haben – werden Sie ein Teil von Hunters World.

Philosophie

Waidgerechtigkeit nicht als leere Worte zu erachten, sondern sie zu leben. Waidgerechtigkeit als zeitlos gültige Richtschnur zu betrachten, welche sich stets der gesellschaftlichen Entwicklung und dem Fortschritt anpasst. Natur zu leben, die Vielfalt zu erhalten und zu agieren wo es nötig ist.

Stets mit dem Fortschritt zu gehen, aber Traditionen zu wahren. Das Jagdhandwerk einwandfrei beherrschen und die ethische Einstellung zum Tier weitergeben. Die Natur zu fühlen, zu respektieren und mit ihrer Gesamtheit zu leben ohne ihr stets den eigenen Willen aufzwängen zu wollen.

Jagd ist nicht nur bloßer Paragraphengehorsam, sondern vielmehr andauerndes Lernen, Verstehen und sich an unseren Lebensraum anpassen.